Häufig gestellte Fragen

Antwort auf
brennende Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Marke BBQ Star und unseren Produkten. Ist Ihre Frage nicht dabei und sitzen Sie auf glühenden Kohlen? Schicken Sie uns dann einfach eine Mail an bbq-star@vionfood.com.

  • Können Sie mehr über die Simmentaler Rinder erzählen, von denen das Rindfleisch stammt?

    Das Simmentaler Rind ist eine uralte, traditionelle Rasse. Die Rinder sind gold- bis rotfarbig und haben weiße Flecken. Sie leben in den deutschen Alpen und werden in Familienbetrieben gehalten, bei denen sich alles um Qualität und gute Lebensbedingungen für die Tiere dreht.
  • Kann ich das Fleisch auch ohne die Gewürze grillen?

    Natürlich. Die meisten Fleischsorten schmecken auch ohne Gewürze fantastisch. Sie können aber selbstverständlich auch Ihre eigenen Gewürze, Marinaden oder Rubs für unser Fleisch zubereiten.
  • Was für einen Grill benötige ich, um die Produkte zuzubereiten?

    Das hängt von der Zubereitungsart ab. Wenn Sie Fleisch indirekt grillen möchten, brauchen Sie einen Grill, den Sie schließen können. Zum Beispiel einen Weber oder ein Big Green Egg. Zum direkten Grillen reicht ein offener Grill völlig aus. Natürlich ist die Größe Ihres Grills von Bedeutung für die Menge und Größe des Fleisches, das Sie grillen wollen.
  • Ist es besser, das Fleisch vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank zu nehmen?

    Ja. Wenn Sie Ihr Fleisch auf Zimmertemperatur bringen, bevor Sie es auf den Grill legen, trägt das zu einem besseren Geschmack und einer kürzeren Zubereitungszeit bei.
  • Kann das Fleisch nach der Zubereitung nochmals aufgewärmt werden?

    Ja, das ist möglich. Bei Steaks sollten Sie aber aufpassen, dass diese nicht austrocknen. Am besten wärmen Sie Steaks 10 - 12 Minuten auf einem geschlossenen Grill oder bei 80 °C im Ofen auf. Bringen Sie die Steaks gegebenenfalls zuerst auf Zimmertemperatur.
  • Kann ich das Fleisch in der Verpackung zu Hause einfrieren?

    Ja, wir empfehlen allerdings, das Fleisch nach dem Einkauf so schnell wie möglich bei einer Temperatur von -18 °C oder niedriger einzufrieren. Für Rindfleisch gilt im Allgemeinen eine Haltbarkeit von 6 Monaten in der Tiefkühltruhe, bei Schweinefleisch sind das 3 Monate.
  • Wie kann ich Spareribs häuten?

    1. Häuten Sie die Spareribs, in dem Sie einen Kreuzschraubendreher zwischen die Silberhaut und den Knochen auf der Rückseite des Racks stecken.
    2. Bewegen Sie den Schraubendreher vorsichtig hin und her, bis dieser sich über die gesamte Breite zwischen Haut und Knochen geschoben hat.
    3. Ziehen Sie ihn zu sich und entfernen Sie so die ganze Haut vom Rack.
  • Wie kann ich die Porchetta aufbinden?

    Schneiden Sie lange Stücke in gleicher Länge vom der mitgelieferten Küchengarn und binden Sie diese einzeln um das Fleisch, lassen Sie ungefähr einen Zentimeter Abstand dazwischen. Beginnen Sie in der Mitte, danach machen Sie an den Enden weiter und dann füllen Sie den dazwischenliegenden Bereich mit Küchengarn auf. Gegebenenfalls können Sie noch eine lange Schnur über die vollständige Länge des Fleisches spannen.
  • Kommen noch mehr Rezepte auf die Website?

    Besuchen Sie unsere Website regelmäßig, dann entgeht Ihnen keines der köstlichen Rezepte, bei denen das Fleisch von BBQ Star die Hauptrolle spielt. In der Zwischenzeit sorgen Sie mit einer selbst gemachten Sauce, einem Maiskolben und einer Folienkartoffel dafür, dass Ihre Gäste Feuer und Flamme sind.
  • Kommen noch mehr Produkte von BBQ Star auf den Markt?

    Wer weiß! Es kann durchaus sein, dass schon bald weitere Produkte von BBQ Star erhältlich sind, es muss sich dabei natürlich immer um deftiges Qualitätsfleisch handeln. Aber vorerst beginnen wir mit den ersten 7 beliebten Fleischsorten.